Das Restaurant

Kulinarische Köstlichkeiten!

Wir renovieren für Sie!

Um bald in neuem Glanz für Sie zu erstrahlen und Ihnen ein Restaurant mit gemütlichem Ambiente bieten zu können, sind wir Stück für Stück dabei, unsere Räumlichkeiten zu verschönern.

Das Café sowie unser Frühstücksbuffet stehen Ihnen in dieser Zeit natürlich weiterhin wie gewohnt zur Verfügung, garantiert ohne Baulärm.

Wir freuen uns voraussichtlich Anfang 2018 unser Restaurant für Sie zu eröffnen.

„Kochen ist meine Leidenschaft.“

Es ist die Kunst, Essen in Emotionen umzuwandeln.“Kochen bedeutet für mich, meinen Gästen ein unvergessliches Erlebnis zu bereiten, sie zu begeistern und zu verwöhnen.

Als Küchenchef unseres Restaurants stehe ich für eine moderne mediterrane Küche, die regionale und saisonale Einflüsse integriert und mit ungewöhnlichen und raffinierten Kombinationen überrascht. Im Mittelpunkt stehen stets die besten Produkte, die mit handwerklichem Können schonend und mit Sorgfalt zubereitet werden.

Ihr Salvatore Fontanazza

Die Meinung unserer Kunden ist uns wichtig

Gute Arbeit und erstklassiger Service zahlen sich aus. Wir sind stolz auf eine Reihe von Auszeichnungen und begeisterten Gästekritiken:

„Wir sind immer wieder begeistert von seiner phantasievollen Kochkunst, egal ob Klassiker wie Vitello Tonnato, Gelbschwanzmakrele, Entenbrust mit Entenstopfleber oder gebratene, mit Lardo umwickelte Jacobsmuscheln oder sein berühmtes Senfeis. Alles ist ein kulinarischer Hochgenuss, einschließlich des passenden Weinangebotes!“

 

„Die freundliche, sehr zuvorkommende Bedienung, einschließlich der passenden Weinempfehlung mit Riesling Sekt und einem perfekt passendem Riesling „Clemens S 2014″ rundeten das Bild ab – zumal wir eigentlich keine Rieslingfans sind. Wir waren verblüfft!“

 

„Einen herrlichen Abend zur Viert genossen. Wir hatten ein 4-Gang-Menu Klassiko. Jeden Gang war ein herrliche Überraschung, eine Flasche Weißwein dazu machte es komplett.“

 

„Der Clou war aber das Abendessen. Wir hatten uns für die Bistrokarte entschieden. Nach einem Vitello Tonnato in einer sehr eigenen Interpretation – super lecker – und „außer“ der Reihe bestellten Pfifferlingen – perfekt abgestimmt und hier war insbesondere der grüne ganze Pfeffer sehr gut abgestimmt mit den Aromen der Zwiebel und den Pilzen, hatten wir als Zwischengang Linguini mit Rind und Pfifferlingen – sehr gut! Als Hauptgang haben wir dann das Lammkarree mit Aubergine in verschiedenen Variationen, Spitzkohl und Knoblauch serviert bekommen – bitte nachmachen! Den Abschluss haben zwei verschiedene Desserts – zum einen die Venezuela Schokolade und zum anderen der Pfirsich mit Mohn und Eis – gebildet – was soll ich sagen: die Venezuela Schokolade zum Niederknien.“

Gemütlich genießen

Lassen Sie sich an der frischen Luft bei herrlichem Ambiente mit Spezialitäten aus unserer Küche und von unserer Gastfreundschaft verwöhnen.